Feedback erwünscht!

Euch gefällt die Seite? Ihr vermisst etwas?
Hier könnt ihr es los werden.

Wir schätzen dein Feedback und deine Vorschläge. Auch wenn wir auf deine Nachricht nicht direkt antworten können, sehen wir uns diese doch an.

Sollte uns dein Feedback zur deutlichen Verbesserung der Seite inspirieren, kann es schon mal passieren, das wir uns erkenntlich zeigen. Wie? Lass dich einfach überraschen.

Euer Feedback

Abschicken * benötigte Felder

Studio 30

Fügen einem favorisierten Betrieb Schlagworte hinzu, unter denen du und deine Freunde ihn später wiederfinden können. (z.B. leckere Pizza, geniale Cocktails, etc.).

Kommentare

Folgende Personen haben diesen Betrieb favorisiert

Freunde
Lade Daten Daten werden geladen ...

Keiner deiner Freunde hat diesen Betrieb bisher favorisiert.

Diese Funktion ist nur nutzbar, wenn du dich mit Deinem Facebook-Account verbunden hast.

andere Personen
Lade Daten Daten werden geladen ...

Keiner hat diesen Betrieb bisher favorisiert.

Diese Funktion ist nur nutzbar, wenn du dich mit Deinem Facebook-Account verbunden hast.

Speisekarte

Ipsum Lorem dolor

Ipsum Lorem dolorIpsum Lorem dolorIpsum Lorem dolorIpsum Lorem dolor

23,00 €
Ipsum Lorem dolor2

Ipsum Lorem dolorIpsum Lorem dolorIpsum Lorem dolorIpsum Lorem dolorIpsum Lorem dolor

423,00 €
Ipsum Lorem dolor

Ipsum Lorem dolor

1234,00 €
Ipsum Lorem dolor
66456457,00 €
Ipsum Lorem dolor5
323,00 €
Ipsum Lorem dolor6

Ipsum Lorem dolorIpsum Lorem dolorIpsum Lorem dolorIpsum Lorem dolorIpsum Lorem dolorIpsum Lorem dolorIpsum Lorem dolorIpsum Lorem dolor

232,00 €
Ipsum Lorem dolor7

Ipsum Lorem dolorIpsum Lorem dolorIpsum Lorem dolor

3432,00 €
Dolor Lorum

Dolor LorumDolor LorumDolor LorumDolor LorumDolor LorumDolor LorumDolor LorumDolor LorumDolor LorumDolor LorumDolor Lorum

334,00 €
Dolor

Ipsum

66,00 €
Ipsum Lorem dolor8
3425,00 €
Ipsum Lorem dolor9

Ipsum Lorem dolorIpsum Lorem dolorIpsum Lorem dolorIpsum Lorem dolor

23,00 €
Ipsum Lorem dolor10

Ipsum Lorem dolorIpsum Lorem dolorIpsum Lorem dolorIpsum Lorem dolorIpsum Lorem dolorIpsum Lorem dolorIpsum Lorem dolorIpsum Lorem dolor

67,00 €
Ipsum Lorem dolor11
786,00 €
Ipsum Lorem dolor12
8976,00 €
Ipsum Lorem dolor13

Ipsum Lorem dolorIpsum Lorem dolorIpsum Lorem dolorIpsum Lorem dolorIpsum Lorem dolor

999,00 €
Ipsum Lorem dolor14

Ipsum Lorem dolor

345,00 €
Ipsum Lorem dolor15
4445,00 €
Ipsum Lorem dolor16

Ipsum Lorem dolorIpsum Lorem dolorIpsum Lorem dolorIpsum Lorem dolorIpsum Lorem dolor

899,00 €
Ipsum Lorem dolor17

Ipsum Lorem dolor

333,00 €

Termine

Trail Way Circus · She Sells Sea Shells · Audioscape

Trail Way Circus
Nach 2 Jahren steht Trail Way Circus mit neuem Namen und Programm auf der Bühne (ehemals Project: Icarus).
Eine Mischung aus Rock, Pop, Gesang, Metal Riffs und Synthsounds, die Devise: Musik, die einfach zum Bewegen einlädt.
Beeinflusst von Bands wie Linkin Park, Papa Roach und dem Metalcore der 2000er Jahre, kommen sowohl eingängige Hooks als auch Rap und Shouts zum Einsatz. Eine abwechslungsreiche Mischung aus dem Besten was Rock, Pop, Metal und Hip Hop zu bieten haben.

Audioscape
Audioscape, das sind vier junge Erwachsene aus Kaiserslautern, die ihre völlig eigene Klanglandschaft erbauen. Das harte und tragende Fundament sticht durch die atmosphärisch dahinschwebenden Melodien und lässt so den Ursprung nicht verleugnen.

She Sells Sea Shells
Skurriler Name – außergewöhnliche Musik: Die junge südwestdeutsche Band SHE SELLS SEA SHELLS kombiniert harte Gitarrenriffs, elektronische Elemente und eingängige Sing-Alongs (Ohrwurmgefahr!).
Seit Anfang 2016 ist die sechsköpfige Truppe auf den Bühnen der Republik unterwegs und setzt sich dabei ein Ziel: Das Publikum zu begeistern!

Studio-Stage: From Fall to Spring

Einlass: 19:00 Uhr
Eintritt: 8€ VVK

Lacuna + vandermeer|Saarbrücken

Lacuna - Alternative Rock
druckvoller, rhythmusbetonter und dennoch melodiöser alternative rock ist das ergebnis der seit 1998 bestehenden zusammenarbeit von tobias kehrein (drums), dirk schnubel (bass), fabian fuchs (gitarre, gesang) und marko bach(gesang,gitarre)

vandermeer - Shoegazing-Indie-Pop
vandermeer aus Trier spielt SHOEGAZING-INDIE MIT MUT ZUM POP. Ist aber meilenweit vom Dienstleistungs-Pop entfernt. vandermeer macht den Sound, der erst klingt, als wäre nebenan hinter verschlossener Tür die Musik aufgedreht worden – und dann öffnet sich diese Tür...

„vandermeer schafft den Spagat zwischen kleiner und großer Bühne, zwischen verrauchtem Nachtclub und Stadion.“ – hunderttausend.de

VVK: 8€
AK: 10€