Feedback erwünscht!

Euch gefällt die Seite? Ihr vermisst etwas?
Hier könnt ihr es los werden.

Wir schätzen dein Feedback und deine Vorschläge. Auch wenn wir auf deine Nachricht nicht direkt antworten können, sehen wir uns diese doch an.

Sollte uns dein Feedback zur deutlichen Verbesserung der Seite inspirieren, kann es schon mal passieren, das wir uns erkenntlich zeigen. Wie? Lass dich einfach überraschen.

Euer Feedback

Abschicken * benötigte Felder
Gutes Essen
teilen!
Sage Deinen Freunden, welche Restaurants Du magst und erfahre, wo Deine Freunde gerne hingehen.

Lockere Atmosphäre und leckere Tapas

La Tasca – die urspanische Kneipe in der Gastro-Zeile der Saarlouiser Kasematten

La Tasca - mit dieser typisch spanischen Kneipe bereichert ein junges, engagiertes Team die Gastronomie-Zeile in den Saarlouiser Kasematten.
Tapas, Tortillas und spanischer Rotwein im historischen Gewölbe oder auf der Terrasse. 

mehr lesen

Die Farbe Grün, Lila und ein idyllischer Biergarten

Bistro Schmitteinander

Das junge Outfit des Gastraumes von „Schmitteinander“ im rund 100 Jahre alten Bürgerhaus bezaubert sofort. Die Farbe Lila an Decke und Wänden in Kombination mit den schwarz gestrichenen Holz-Paneelen. Die großen Ornament-Bilder in diesen Farben auf der weißen Rauputz-Wand. Die schwarzen Leder- Stühle. Und vor allem den Bar-Raum rund um den schwarzen Tresen. Indirekter Lichtwechsel von Blau-lila-orange verwandelt ihn in eine wunderbare moderne Chill-out-Lounge.

mehr lesen

Vom Warenhaus zum Restaurant & Bar

Kahn - Restaurant & Bar

Im Zentrum von Merzig steht das ehemalige Kaufhaus Kahn, welches im Jugendstil um die Jahrhundertwende erbaut wurde und über 30 Jahre eines der bekanntesten Warenhäuser der Region beherbergte. Nachdem das Gebäude nach dem 2. Weltkrieg lange leer stand, wurde es von wechselnden Besitzern genutzt. In den letzten Jahrzehnten wurde das Gebäude mit seiner langen Geschichte vorwiegend von der Gastronomie genutzt. Als es dann wieder leer stand entschied sich der gebürtige Merziger Johannes Strauch, aus dem traditionsreichen Gebäude das „Kahn - Restaurant & Bar“ zu machen.

mehr lesen

Leckeres Federvieh im Wirtshaus an der Güdinger Schleuse

Die Wilde Ente

Auf dem Holzstoß neben dem antiken Küchenherd im Empfangsraum hockt eine bunt bemalte Holz-Ente. Von den Simsen über den großen Fenstern, die zur überdachten Terrasse führen, schaut weiteres Federvieh auf die Gäste herab. Auch unter den mächtigen Kastanienbäumen verstecken sich künstliche Wasser-Vögel. Hin und wieder watschelt auch eine lebendige Ente durch diesen Biergarten. Sie gehört zum Federvieh an der Güdinger Schleuse. „Die Ente ist unser Markenzeichen“, sagt Michael Schley. In vierter Generation führt er den traditionsreichen Saarbrücker Gastronomie-Betrieb am Saar-Ufer.

mehr lesen

Die Entertainment Kneipe

Das Old Murphys am St. Johanner Markt Saarbrücken

Täglich Entertainment und Live-Musik, Karaoke und Pub-Quiz. Sport-Events auf fünf HD-Großbildschirmen. Dazu Whiskys, mehr als 45 internationale Biere und die besten Burger der Stadt. Das Old Murphy’s setzt 1a-irische Akzente. Wer die familiäre Atmosphäre eines irischen Pubs schätzt, wird am langen Tresen im Gastraum des Old Murphy‘s schon bald seinen Stammplatz haben.

mehr lesen

Eine Reise für die Sinne

Stopp im alten Bahnhof Völklingen

Kunst und Kulinarik vereinen sich in dem 120 Jahre alten Bahnhof gleich neben dem Weltkulturerbe „Völklinger Hütte“. Show-Kochen im eleganten Speisewagen und einzigartige Akustik in der Wartehalle versprechen außergewöhnliche Erlebnisse für Fans von feiner Speise und besonderer Musik. Dem Anlass oder der Laune entsprechend genießt man die junge, kreative Küche in unterschiedlicher Umgebung.

mehr lesen